PrintEmail

Liebe Schulgemeinschaft,

anlässlich des “Festival of Nations” haben wir unsere neuen Nachbarn – die Flüchtlinge aus dem Heim am Fehrbelliner Platz – eingeladen, um mit uns gemeinsam zu feiern! Die “Friends” haben sich netterweise dazu bereit erklärt unsere Gäste mit “Nellies” zu unterstützen, sodass sie kein Nachsehen an den einzelnen Ständen und Aktivitäten haben werden. Damit wir im Vorfeld die Teilnehmerzahl abschätzen und die Interessenten namentlich ansprechen können, wurden im Heim Poster aufgehängt und Listen verteilt, in die sich die Personen eintragen sollen.

Erfahrungswerte haben gezeigt, dass das nicht immer ganz reibungslos abläuft. Deshalb wird eine Gruppe aus Schülern, Eltern, Lehrern und Sozialpädagogen die Feierwilligen am Samstag um 10.30 Uhr am Info-Mobil in der Brienner Str. 16 abholen und zum Fest begleiten. Ziel ist es jedem einen “Buddy” zuzuordnen, der sich um “seinen” Gast kümmern soll, damit das “Festival of Nations 2015” für alle Beteiligten zu einem Highlight des neuen Schuljahres werden kann!

Die Workshop-Gruppe “Refugees welcome”, die in der vergangenen Woche ihre offizielle Arbeit aufgenommen hat, wird versuchen Euch in regelmäßigen Abständen über ihre Aktivitäten zu informieren.

J. Diemer

New parents & students

Parents & guardians, pay into the Educational Fund!

The flatrate payment for the Educational Fund ensures that students receive necessary materials. Participation is ongoing throughout the year.

Students, parents & guardians, subscribe to the NMS Buzz Newsletter!
(More on the Buzz)

Any questions?

Here is the contact list.

School offices:

  • Pfalzburger Straße 23 (P23), Flex-6
    E-mail
  • Pfalzburger Straße 30 (P30), 7-13
    E-mail
  • Babelsberger Straße 24-25 (B24), Flex-10
    E-mail

partner

All links...

esafety label

17.01.2018 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin